Mittwoch, 30. April 2014

Boy Skull Challenge - made 4 boys!

Huhu Ihr Lieben!

Ich habe es geschafft, bei der Boy Skull Challenge mitzumachen!Mal wieder auf den letzten Drücker!
JA! Denn endlich konnte ich mal wieder die Herren zufrieden stellen!!!

Naja und weil das erste Shirt dem anderen so gut gefiel,war klar das andere wird einfach farblich gleich bloß umgekehrt ist!


Dieses grün und das türkis finde ich persönlich genial für die Jungs und die beiden auch!!!
Das Shirt ist beides eine Bethioua Mini  in der gleichen Grösse 110... denn der kleine ist etwas griffiger und der Stoff ist grüner Sweat, darum 110 gekürzt und der andere ist ein Schmalhans trägt 122/128 aber ist so dünn da geht 110 einfach verlängert...


Ich mag besonders die Ärmellösung am Rücken!GENIAL!!!Danke liebes Pulsinchen für das Freebook!



Und wenn schon dann denn schon ein Outfit mit dem passenden PIET gepimmt mit der Polttdatei!
 Auf dem Deckel groß und am Schirm in Mini!


 Und Yippieh der Lollipopknopf hat auch seinen Platz gefunden!



Was soll ich sagen, außer danke an EUCH LIEBEN, Sabine, Nelli, Nette und allen Sponsoren!

Hier strahlen Mama und Jungs um die Wette!!!!

Und da ich hoffe , dass jemand weiteres etwas sich freuen kann möchte ich Euch auf etwas hinweisen:


Ein tolles Projekt und ich hoffe,daß genügend gesammlet / gespendet werden kann!Und da mag ich nicht nur Mittwochs!
Schaut mal ob Ihr da nicht mitbieten möchtet!;-)!

Liebe Grüße
Eure Tina

Donnerstag, 24. April 2014

RUMS ungewöhnlich...

Huhu Ihr Süßen!

So da rumse ich heute wieder mit!
Und heute...oh jeee neee nichts genähntes und neee auch nicht gebastelt sonden ahhhh Hilfe!
Meine Finger sind noch da und dran....
ETWAS GEHÄKELTES!

Ich habe icm Urlaub gebastelt mit Stamping up und tatsächlich gehäkelt!


Unter Anleitung meiner persönlichen Häkelqueen!;-)!


Danke Dir meine LIEBE!!!

Ohne Dich wäre es nichts geworden....

Aber nun ja es kam, wie es kommen musste!


Ganz konzentriert habe ich angefangen! Und gezählt und gemacht und getan und nach sagen wir mal der 7. Rund wurde ich in ein Gespräch verwickelt!BEIM HÄKELN!!!!
Fataler Fehler!
Denn ich bemerkte es erst in Runde sagen wir mal 15 oder so....Das Teil war soooo groß da passte ich 3x rein...naja fast 3x....

Plan B musste her!
Also sollte aus der geplanten Mütze eine Obstschale werden-----Ich habe mir schon überlegt wie und nun ja ich wäre nicht ich wenn mein Kopf sich einfach so begnügen würde mit der ersten Idee....

Also auf der Rückfahrt habe ich mich wieder an die Mütze gewagt und sie einfach wieder enger und länger gehäkelt und was soll ich sagen, für meine erste Häkelmütze ist es gar nicht soooo katastrophal wie ich befürchtet habe!

Seht her!






Etwas krum und schief aber sie passt und alle Haare passen auch noch rein!

Mein Plan sie auf Langeoog spazieren zu können ging zwar nicht auf aber ein Punkt von 22 aus 222 kann ich abhaken!!!Mit gutem Gewissen!

Und wenn ich wieder auf die Idee komme zu häkeln, dann bitte bitte ganz konzentriert und ohne Ablenkung!;-)!

Und weil der Mist noch ohne Anleitung  zur Mütze wurde, kommt sie auch noch zum Kopfkino!

Ich bin auf Eure Werke gespannt!

Liebste Grüsse 
Eure Tina

Dienstag, 22. April 2014

Urlaub mit Piet!

Huhu meine Lieben!

Ja ich habe Urlaub gemacht und melde mich wieder zurück!
Wir waren mit dem KIGA auf Langeoog!Ja alle 5! Denn unser KiGa macht regelmäßig Freizeiten!
Und das ist immer obergenial!!!!

Die Insel ist einfach schöööön und wir genießen es in vollen Zügen!

Besonders weiß ich es die autofreie Zeit zu  leben!Ein Traum! 
Erlebt haben wir so einiges!


Sandburgen Wettbauen, Piratenfahrt, Wattwanderung, der tägliche Ostergang (d.h. die Ostergeschichte kindgerecht in der Karwoche erzählt mit den Püppchen),


Kutsche fahren, Pony reiten, Spielplatzbesuch und soooo viel mehr mit Spaß und einer bunten lustigen Truppe!Ich selbst habe...nein, das wird noch nicht verraten!;-)!!!!!




Und immer dabei war Piet die Schiebermütze!




 Ganz einfach aus einer alten Jeans von mir und dem geliebten Tiger Stoff!




Und nicht nur der Stoff ist geliebt sondern auch die Mütze!
Nur der Kleine mag weiterhin seine normale Mütze...aber auch mit dem Tiger Stoff!


Und weil mir Piet so gut gefällt hat der Osterhase gleich 2 für die Nichten im Körbchen gehabt!


Sogar Mini sieht toll damit aus....aber sie zieht sie ab...es reichte nur schnell fürs Foto!;-)!



Leider war die Woche viel zu schnell vorbei und der Alltag hat uns leider wieder!
Ich freue mich auf die nächste Freizeit!

Jetzt dürfen die 3 Piets noch fix hier, hier und hier hin!

Liebste Grüsse 
Eure Tina

Sonntag, 13. April 2014

Gefunden und somit noch geschafft!

Meine LIEBEN!!!!

Ja ich habe es geschafft!!!!
Und zwar meine eigentliche Idee für  Kristinas Nähwettbewerb zu nähen!!!
JAAAA!!!

Denn das ganze gestaltete sich gar nicht so einfach!
Die Idee stand, aber ich bin eine ich-hab-doch-noch-soooooo-viel-Zeit Trine!
Demnach wollte ich Anfang dieser Woche mit meiner S(tr)andtasche beginnen!

ABER ein ganz spezielles Material hat sich versteckt...oder wurde von einen meiner 3 Jungs von der Nähecke entfernt....tztztz....

Also entweder ganz oder gar nicht!
Ich wäre sonst nicht glücklich geworden!;-)!

Gesucht und nicht gefunden...aber es sollte so sein , denn die liebe Birgit hat am Dienstag verkündet, die Applivorlage als Stickdatei zu haben!!!!
Also geplottete Versionen zur Seite gelegt und meine Pläne umgeworfen!

Danke Birgit für Deine Mühen!
Die Applis sind ganz toll!!!Und wenn jemand nachfragt...ich habe sie jetzt in JEF!
Denn umwandeln musste ich die Datei auch noch.Nein es ist kein großer Aufwand aber nimmt doch noch Zeit in Anspruch!

Die Woche verflog und am Samstag hatte ich noche einen Kreativmarktstand (aber ich habe gelernt, daß es sich hier im Ort es sich nicht lohnt, Zeit und Liebe zu investieren!) .

Gestern Abend also, als die Kinder im Bett waren und mein Mann ausgeflogen war konnte ich endlich umwandeln , sticken und suchen!

Die Sticki lief und ich habe alle Ecken durchsucht und JAAAAA liebe Julia, ich habe das Material gefunden !
Um 23:48 Uhr!;-)!

Ich bin dann ins Bett gekrochen und weil ich ja eine unfreiwillige Frühaufsteherin bin, habe ich dann den Rest gestickt und dann genäht!

Lange Rede , kurzer Sinn ---- hier ist sie:


Meine S(tr)andtasche!

Ja einfach ein Beutelchen, stimmt!
Schippen etc passen rein und ein Maritimes Muster ist drauf...



Einseitig war langweilig also noch ein Bötchen auf die andere Seite, aber das sah nackig aus.
Also habe ich eine handgeschnitte Sonne aus Flock hinzugefügt!



ABER WELCHES MATERIAL FEHLTE???!!!
Die schwere Baumwolle???Nein!
Die recycelte Jeans?Auch Nein!!!

ES FEHLTE das Netz!Und das ist wirklich klein und nahe zu unauffindbar wenn man es sucht....und passt in die kleinste Ecke!!!
Das ich in den Boden nähen wollte!


Denn so können wir wunderbar im Sand spielen, buddeln, bauen , aber sammeln nicht den Sand für zu Hause!
Daher S(tr)andtasche!;-)!
Die Idee habe ich bei einer Freundin gesehen und sie ging mir nicht mehr aus dem Kopf!
Diese Tasche hatte ich schon letztes Jahr geplant!

Jetzt wird sie in den Praxistest entlassen!
Ich bin gespannt!

Wenn das mal nicht ein  sewing Sa Su ist weiß ich es auch nicht!

Jetzt bin ich zufrieden!
Und wenn jemand jetzt meint, warum ich mich so stresse, dann liegt er falsch...wenn ich mir etwas in den Kopf setze dann WILL ich das auch machen und so war das mit der Tasche!
Daher kein Stress sondern Zufriedenheit!
Und unter Druck kann ich am besten arbeiten!!!!;-)!


Und zur Erinnerung hier ist mein Ergebnis, das ich mit der Plotterdatei gemacht habe:


Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag!

Eure Tina

P.S. Birgit und Julia, Ihr beide habt mir ein weiteres Projekt in den Kopf gesetzt! Eine Bööötchen Tunika für Mini!Eure sind sooo zauberhaft....hach!!!

Samstag, 12. April 2014

Bald ist er 6

Hallo Ihr Lieben!

Heute gibt es etwas ungewohntes.Ich schreibe über meinen Großen.

Bald ist mein Großer 6!

Und weil wir beim Geburtstags Wichteln mitmachen erzähle ich kurz von ihm!

Vor 6 Jahren war ich gerade im Mutterschutz...es war eine tolle erste Schwangerschaft. Unauffällig und ruhig. Die Geburt unkompliziert und schnell.

Und so kann man ihn beschreiben!
Ein ruhiger unkomplizierter Kerl! Aber auch ein Denker!!!Das bringt mich manchmal in den Wahnsinn!
So wirkt er oft auf andere!
Aber er kann auch gerne schnell sein...zum einen mit dem Rad , mit den Worten, mit seinen Ideen!
Er liebt Rad fahren und klettern. Die ersten Bäume werden unsicher gemacht...


Eigentlich ist er kreativ, aber nicht in Sachen malen sondern im gestalten.
So baut er sich diverse Fernrohre und auch kleine Bäume, Angeln alles was man so braucht!

Im liegen Zahlen, das merke ich jetzt.
Als Vorschulkind freut er sich mächtig auf die Schule und ist wissbegierig.

Er liebt Schönes. Das kann ein besonderer Knopf sein oder Blumen und auch Stoffe!

Mein Großer ist sehr sozial und liebt seine Geschwister!
Wenn sein Bruder nicht im KiGa ist vermisst er ihn.
Er denkt oft an andere und macht sich viele Gedanken, so denkt er bei der Wahl seines Geburtstagskuchen daran, daß sein Freund keine Schokolade darf und sucht sich einen passenden aus!

ABER keine Sorge!Er haut auch gerne auf den Pudding und sucht seine Grenzen!
Vor einer Woche ist sein erster Wackelzahn rausgefallen!
Er war stolz wie Oskar!

Am liebsten spielt er mit Rittern, Piraten und er baut Rennstrecken für die Spielzeugautos!
Er mag es wenn man ihm vorliest und hört sehr gerne CDs.

Wenn er groß ist wird er Polizist!Und zwar Polizeichef mit einem Porsche!


Seine Lieblingsfarben sind blau, orange, grün.
Er trägt aktuell 122/128 und hat Schuhgröße 30.

Auf das Wichteln ist er gespannt, denn er hat ja schon 2x gesehen wie ein Päckchen sich auf den Weg gemacht hat!
Lieber Wichtel ich hoffe Du kannst Dir jetzt ein Bild machen!

Liebe Grüsse
Eure Tina

Donnerstag, 10. April 2014

RUMS ungeplant

Huhu Ihr Lieben!

So jetzt kommt mal ein ungplanter RUMS!

Denn eigentlich stecke ich wirklich im Wust!
Zum einen habe ich wieder einen kleinen Marktstand und nähe hauptsächlich dafür....falls ich an die Nähma komme!
Und da liegt das zweite Problem....zwischen Terminen, Müdigkeit, Besuch und was da alles passieren kann rennt die Zeit.....ich verweise immer wieder an den Hasen von Alice...

Egal! Heute Abend ist es über mich gekommen!
Denn eigentlich wollte ich etwas anderes damit nähen!
Aber da Birgit aus der Nähwettbewerb Aplikation eine Stickdatei gemacht hat, habe ich kurzerhand die Pläne umgeworfen!
Aus den geplotteten muss was anderes gemacht werden!
UND HOFFENTLICH schaffe ich mein ursprüngliches  Vorhaben bis Sonntag...denn Problem 2 ich FINDE EINEN wichtiges Material nicht!!!!Ohjeee!!!!Schussel, ich Schussel!

Naja ich brauchte eine Abwechselung von den Vorbeitungen und habe mich in Urlaubsstimmung gebracht!

YES es geht an die See auf eine Insel!


Damit unsere Gepäckstücke zu uns finden, gab es kurzer Hand einfach folgende Gepäckanhänger!


Schön mit Zierstichen! Das hat Jean Marie ganz prima gemacht! ( Den Namen hat mein Mann meiner Nähma gegeben!)


Und rückseitig Mit durchsichtiger Folie für Anschrift Namen etc.!


Und daher lieber spät als nie zum Wettbewerb und zum RUMS , als auch zum Kopfkino! 

Liebe Grüsse Eure Tina

Sonntag, 6. April 2014

Wichteln hoch 2!

Huhu Ihr Lieben!
Ein kurzes Lebenszeichen!

Hier tobt der Mops!

Ich wollte Euch kurz mein Wichtelgeschenk vom Kinder Geburtstags Wichteln zeigen!
Tobias wurde gestern ein Jahr alt und hat von mir dieses Geschenk erhalten!


Den schönen LKW Luke von Lunaju! Gefüllt mit P**ie Büchern!
Und  diesmal wurde das Gesicht nicht appliziert sondern bebügelt!
Sowie der Name auf dem LKW!


 Ich hoffe, dass Tobias sich gefreut hat!!!

Und weil das wichteln mir soviel Spass macht mache ich auch dieses Mal hier mit:

Danke Kati für die Organsisation!

Habt einen schönen Sonntag!


Liebe Grüße Eure Tina