Dienstag, 29. Juli 2014

Kummer Kerline

Huhu Ihr Lieben!

Manche Wünsche machen richtig richtig viel Spaß!!!

Also der Wunsch wird ausgesprochen und innerlich ruft man JA!

Stellt Euch vor wenn ein 6 jähriges Mädchen so verkopft ist und alles hinterfragt.
Das ist nicht ungewöhnlich, aber wenn sie dann ein unglaublich komplexen Gedankengang entwickelt und Angst hat vor den Dingen die kommen KÖNNTEN , dann braucht sie ein Kummer Kerlchen!!!!


Also wurden schnell Materialien herausgesucht und losgenäht!


Die Haare sind Jerseynähreste und außen habe ich Frottee verwendet.


Noch ein Herzchen drauf und fertig ist die Kummerline!


Alles ein wenig unsymetrisch, denn niemand ist perfekt!
somit kann sie hoffentlich ganz viele Sorgen und Kummer in ein Nichts verwandeln!
Ich verlinke noch hier, hierhier  und hier!

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    eine schöne Kummerline, kann man nur hoffen, dass sie dem Mädchen hilft. Aber die Idee ist klasse.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Die Kummerline ist toll geworden! Sie wird dem Mädchen bestimmt Erleichterung verschaffen.

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Kummerline! ♥

    AntwortenLöschen
  4. So schööööön!!!!!!!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. Och, was für eine süße Idee! Da sind Kummer und Sorgen bestimmt schnell runtergeschluckt!
    ♥-liche Grüße von Annika

    AntwortenLöschen
  6. Was eine süße Kummerline :-)

    GLG Bea

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare musste ich blockieren...danke an alle Spams der Welt...

Ansonsten freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar!
Bitte nicht schüchtern- ich kann es vertragen!;-)!!!

Eure Tina