Freitag, 4. Juli 2014

Freutag mit 2 Abschieden!

Hallo Ihr Lieben!

Habt Ihr ein Taschentuch parat?

Heute hatte ich 2 Abschiede!

Meine Mini hatte ihre letzte Pekip Stunde und es war dieses Mal eine klasse Runde!
Nur nette Erstlings / Zweitlings und Drittlings Mamas.
Die Leitung war spitze, ABER meine Maus ist jketzt alt genug sich vom Pekip zu verabschieden.... Das war nur ein kleines schnief...

Jetzt fragen sicher einige warum ich das beim 3. mache-ganz einfach da habe ich wirklich eine ganz intensive Zeit mit Mini und sie hat mal mit gleichaltrigen Babys zu tun!

Und kaum zu Hause musste ich schon wieder los!DAS Geschenk in den KiGa bringen und einpacken!

Denn mein Großer wurde aus dem Kindergarten verabschiedet!

Er war / ist nur stolz!
Der der geheult hat, war der Midi!Er will seinen Bruder nicht aus dem KiGa gehen lassen!
Man muß sich auch mal reinversetzen.
Er wurde seit Geburt mit in diesen KiGa mitgenommen, Tag täglich (außer im Urlaub) und das über 2,5 Jahre und ein Jahr waren sie zusammen da.
Jetzt bricht eine kleine Welt zusammen...

Wir fangen ihn aber auf! 

Die Vorschulkinder haben ein echt anspruchvolles selbstgeschriebenes Theaterstück aufgeführt!
Zum Teil Solos gesungen, Experimente gemacht, uns gezeigt was sie gelernt haben und und und!

Ein selbstgebastelter Vulkan!
Sie haben sich mächtig ins Zeug gelegt!
Ja unsere Kinder hatten in diesem Kindergarten eine gute Zeit!

Darum gab es zum Abschied 3 Geschenke:

2 Fototabletts für die beiden KiGa Gruppen, die ich Euch leider nicht zeige-hier ist ja kopflos die Devise ;-)!

Und einen selbstgeschreinerten Geburtstagsstuhl!


Diesen haben wir (naja hauptsächlich mein lieber Gatte) weiß lasiert und mit Fingerfarbe Handabdrücke gemacht.
 

Dann wurde alles zu einem Bild ergänzt mit Klarlack lackiert und tadaaaa unser neuer Geburtstagsstuhl / Thron ist fertig!






Darauf kann jetzt richtig gut gefeiert werden!
Was ja nunmal ein genialer Zufall ist, ist daß die Leitung am Montag Geburtstag hat und direkt darin Platz nehmen kann und feiern kann!
Der Stuhl ist wirklich groß!!!

Eine Mama hat eine wundervolle Rede gehalten!Die war sehr schön! Schön persönlich und gespickt mit den Kleinigkeiten, die diesen KiGa besonders machen!
Und wenn bis dahin die Augen trocken geblieben sind haben wir auch noch einen Taschentuch Moment inszeniert!Ein bekanntes KiGa Lied haben wir umgetextet auf den KiGa!


Die Kinder sangen die erste ihnen und KiGa Team bekannte Strophe und die 3 selbstgetexteten sangen dann alle Eltern ... schluchz heul schnief.... NEIN es war eine Mischung aus Erinnerungen, Stolz, Feude, Wehmut, Tränen lachen, Rührung ach ein schönes Wechselbad!

Was auch noch ein Grund diese Woche zur Freude war, war daß diese KiGa Leitung uns Mamas zum Frühstücken in ein Kaffee eingeladen hat! Ist das nicht einfach wunderbar?SOOO LIEB!!!
Ja es war für den Großen eine gute Zeit!Und auch für uns Familien!
Zum Glück habe ich ja noch das eine oder andere Jahr da!;-)!
Und der Kleine wird sich auch wieder beruhigen!;-)!

Habt ein schönes Wochenende!
Eure Tina


Kommentare:

  1. Oh, so ein Abschied ist doch etwas ganz Besonderes! Mein Mittlerer kommt ja im September auch in die Schule und der Abschied aus der Kita steht uns dann auch bevor.
    Aber auf die Schule freuen wir uns auch, das mach das alles erträglicher...

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich nach einen ganz tollen Abschied an! ♥
    Das Abschiedgeschenk sieht ganz toll aus! ♥
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    das hört sich ja nach einem tollen Kindergarten an. Das ist wirklich eine schöne Zeit die Kindergartenzeit. Bei mir ist leider schon so lange her. Wir haben jetzt die Schulzeit nach 23 Jahren auch beendet. Aber unsere 3 Kinder erinnern sich immer wieder gerne an die Kindergartenzeit zurück und manche Freundschaften haben bis heute gehalten bei den Kindern ,wie auch bei mir. Ich wünsche euch auch weiterhin so eine tolle Zeit und genießt sie.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hi Tina,

    hach...ja...die Zeit...toll, dass Ihr so eine schöne Abschiedsfeier hattet!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuah dieser THRooooooooooooooooN...waaaaaaaaaaahnsinn...ist der wunderhammermegaschöööööööööööööööön <3
    ganz ganz dickes kompliment und die liebsten grüsse und WÜNSCHE
    von mir
    küsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen
  6. Hachz...wie schön! Das muss ein wunderbar emotionaler Tag gewesen sein, der auch allen sicherlich immer in Erinnerung bleiben wird. Bei uns ist das alles schon wieder so fern, ja ja, die lieben Kleinen werden aber auch rasend schnell groß (heute musste ich feststellen, dass Mimi Mausmeier nur noch 10 cm braucht, dann hat sie mich eingeholt). Pekip haben wir übrigens auch gemacht und ich habe die Zeit immer genossen.
    einen schönen Sonntagabend wünscht dir Sandra

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare musste ich blockieren...danke an alle Spams der Welt...

Ansonsten freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar!
Bitte nicht schüchtern- ich kann es vertragen!;-)!!!

Eure Tina