Sonntag, 13. April 2014

Gefunden und somit noch geschafft!

Meine LIEBEN!!!!

Ja ich habe es geschafft!!!!
Und zwar meine eigentliche Idee für  Kristinas Nähwettbewerb zu nähen!!!
JAAAA!!!

Denn das ganze gestaltete sich gar nicht so einfach!
Die Idee stand, aber ich bin eine ich-hab-doch-noch-soooooo-viel-Zeit Trine!
Demnach wollte ich Anfang dieser Woche mit meiner S(tr)andtasche beginnen!

ABER ein ganz spezielles Material hat sich versteckt...oder wurde von einen meiner 3 Jungs von der Nähecke entfernt....tztztz....

Also entweder ganz oder gar nicht!
Ich wäre sonst nicht glücklich geworden!;-)!

Gesucht und nicht gefunden...aber es sollte so sein , denn die liebe Birgit hat am Dienstag verkündet, die Applivorlage als Stickdatei zu haben!!!!
Also geplottete Versionen zur Seite gelegt und meine Pläne umgeworfen!

Danke Birgit für Deine Mühen!
Die Applis sind ganz toll!!!Und wenn jemand nachfragt...ich habe sie jetzt in JEF!
Denn umwandeln musste ich die Datei auch noch.Nein es ist kein großer Aufwand aber nimmt doch noch Zeit in Anspruch!

Die Woche verflog und am Samstag hatte ich noche einen Kreativmarktstand (aber ich habe gelernt, daß es sich hier im Ort es sich nicht lohnt, Zeit und Liebe zu investieren!) .

Gestern Abend also, als die Kinder im Bett waren und mein Mann ausgeflogen war konnte ich endlich umwandeln , sticken und suchen!

Die Sticki lief und ich habe alle Ecken durchsucht und JAAAAA liebe Julia, ich habe das Material gefunden !
Um 23:48 Uhr!;-)!

Ich bin dann ins Bett gekrochen und weil ich ja eine unfreiwillige Frühaufsteherin bin, habe ich dann den Rest gestickt und dann genäht!

Lange Rede , kurzer Sinn ---- hier ist sie:


Meine S(tr)andtasche!

Ja einfach ein Beutelchen, stimmt!
Schippen etc passen rein und ein Maritimes Muster ist drauf...



Einseitig war langweilig also noch ein Bötchen auf die andere Seite, aber das sah nackig aus.
Also habe ich eine handgeschnitte Sonne aus Flock hinzugefügt!



ABER WELCHES MATERIAL FEHLTE???!!!
Die schwere Baumwolle???Nein!
Die recycelte Jeans?Auch Nein!!!

ES FEHLTE das Netz!Und das ist wirklich klein und nahe zu unauffindbar wenn man es sucht....und passt in die kleinste Ecke!!!
Das ich in den Boden nähen wollte!


Denn so können wir wunderbar im Sand spielen, buddeln, bauen , aber sammeln nicht den Sand für zu Hause!
Daher S(tr)andtasche!;-)!
Die Idee habe ich bei einer Freundin gesehen und sie ging mir nicht mehr aus dem Kopf!
Diese Tasche hatte ich schon letztes Jahr geplant!

Jetzt wird sie in den Praxistest entlassen!
Ich bin gespannt!

Wenn das mal nicht ein  sewing Sa Su ist weiß ich es auch nicht!

Jetzt bin ich zufrieden!
Und wenn jemand jetzt meint, warum ich mich so stresse, dann liegt er falsch...wenn ich mir etwas in den Kopf setze dann WILL ich das auch machen und so war das mit der Tasche!
Daher kein Stress sondern Zufriedenheit!
Und unter Druck kann ich am besten arbeiten!!!!;-)!


Und zur Erinnerung hier ist mein Ergebnis, das ich mit der Plotterdatei gemacht habe:


Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag!

Eure Tina

P.S. Birgit und Julia, Ihr beide habt mir ein weiteres Projekt in den Kopf gesetzt! Eine Bööötchen Tunika für Mini!Eure sind sooo zauberhaft....hach!!!

Kommentare:

  1. Na sehr gut. Ich kann mir vorstellem,dass es dir keine Ruhe gelassen hätte, es nicht zu finden... Und es ist ja auch wirklich das I-Tüpfelchen auf der Strandtasche. Ich hab letztes Jahr auch so eine Netzbodentasche gemacht und fand es echt praktisch! Schön, dass es noch so geklapp hat, wie du es dir vorgestellt hast!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Super Tina.... dass du es noch geschafft hast... das mit dem Netz ist genial... ich hab immer so Netztaschen verwendet, da hab ich dann eine halbe Stude gebraucht die Sachen zu enthacken... aber so müsst das ganz prima funktioneren und schön ist sie auch noch :-D
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Die ist supersuper geworden und genau das richtige für euer Vorhaben
    Viel spaß
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine super Idee mit dem Netzboden!! Ich habe ja schon immer eine Sandförmchentasche mit Netz für die Kinder, aber die Idee auch in ner erwachsenentauglichen Tasche zu verwenden finde ich super!
    Und die Sache mit der fertigen Idee im Kopf kommt mir seehr bekannt vor ;-)
    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina
    Deine Strandtasche ist total schön!
    Ich überlege mir auch schon wie meine Strandtasche aussehen soll, die nähe ich mir dann im Juni;)!

    Lieben Gruß Mona

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Tasche - wäredirekt meins :)
    Drück dir die Daumen fürden Wettbewerb!

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Idee mit dem Netzt!
    Schöne Tasche, hoffentlich ist der Sommer gut genug für einen Strandurlaub :-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  8. das neeeeeeeeeeeetz DAS find ich auch supercool liebe tina!!!!!
    1000liebe osterhasengrüsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare musste ich blockieren...danke an alle Spams der Welt...

Ansonsten freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar!
Bitte nicht schüchtern- ich kann es vertragen!;-)!!!

Eure Tina