Samstag, 28. Dezember 2013

Best of 2013

 2013!

Ja 2013 war spannend...fing etwas heikel an wurde um so besser und verging wie im Fluge!!!! 
Daher zeige ich gerne bei Caro mein Best of DIY!


Der Höhepunkt war im Juni! Da kam unser dritter süsser Knopf!!!

Und schon ist sie 6 Monate alt und unser aller Sonnenschein!!!

Der Große ist ein Vorschulkind und mein Mittlerer ist im KiGa und ich ich bin glücklich!Mein Gatte auch!!!

Wo ist die Zeit geblieben !?!

Ich freue mich auf 2014 mit meiner Rasselbande und natürlich auch mit Euch!!!
Es macht Spaß zu bloggen!Und zwar NUR mit Euch!!!
Danke!!!

In diesem Sinne!
Kommt gut, gesund, munter und voller Tatendrang ins neue Jahr!

Eure Tina

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Weihnachts RUMS





 Frohe Weihnachten meine Lieben!!!

Ich hoffe Ihr hattet bisher besinnliche Weihnachten!
Wir ja mit STRAHLENDEN Kinderaugen und viel lachen!

ABER dieses Jahr hatten wir eine Besonderheit!!!
Meine BEIDEN Jungs haben im Krippenspiel mitgespielt. Eigentlich dürfen das nur die Vorschulkinder, da aber nur 8 Vorschulkinder im Kindergarten sind und davon einige im Urlaub waren durften, konnten auch kleine mitspielen!

Es wurde nicht die traditionelle Weihnachtsgeschichte gespielt, sondern *Melwins Stern*! (das Buch war auch das Geschenk für alle KiGa Kinder!;-)!Danke dafür!)

Kurzum es wurden viele Engel benötigt, so auch meine beiden Jungs!
 Für mich war dieser Zufall ganz besonders!Mein Mamaherz ist geschmolzen!


Und die Erzieher haben uns Eltern die Kostüme überlassen.
Benötigt wurde pro Kind ein Stern am Stil und Flügel!
Das Gewand habe ich schnell aus einem alten Bettbezug von meiner Ma geschnitten und versäubert.
Der Stern war aus der Dekoabteilung, der Gürtel eine Weihnachtsgirlande, der Kopfschmuck war ein Mädelsglitzerhaarband, das jetzt meine Nichten besitzen.
Nun aber brauchte ich 2 Paar Flügel...und nun ja ich wollte keine Pappflügel und kaufen wollte ich auch keine.
Da kam mir die Idee welche aus Wellnessfleece zu nähen! ;-)!
 
 

Sowohl groß als auch klein haben die Aufgabe fabelhaft mit Weg, Text und Gesang gemeistert!*ich-bin-geschmolzen-schluchz-schnief-süß!*
Ein gelungener Auftakt für Weihnachten 2013!


Und was hat die Geschichte nun mit dem RUMS zu tun?!?
Wie gesagt genähte Flügel!
Bei der Aufführung war Pappe als Stabilisator drin...ich habe die Öffnung ganz einfach mit *hüstel* Sicherheitsnadeln geschlossen...
Und weil unser erster Weihnachtsfeiertag ganz ruhig verläuft kam die Weiterführung meiner Flügelidee!
Pappe raus und
 

Füllwatte rein!!!!
So habe ich jetzt meine persönlichen Engelsflügel meiner (B)Engel als kuschelige Kuschelkissenauf der Couch!Damit Ihr eine Vorstellung der Größe habt (da sind 9 kleine Schwedenkissen verarbeitet!):
 

 Wirklich groß, kuschelig und schöööönnnn!!!!

WOW UND SOMIT HABE ICH TATSÄCHLICH 52 RUMSEREINEN MITGEMACHT!!!!
DANKE MUDDI!!!!!Das war DIE Idee von 2013!
UND IM NÄCHSTEN JAHR BIN ICH WEITERHIN DABEI!
Ich hoffe ich schaffe Rums 1/2014 einen Rückblick 2013!


Ich wünsche Euch einen wunderbaren 2 Weihnachtsfeiertag und genießt die Zeit!

Wir gehen gleich uns den Bauch vollschlagen damit ich danch vollgefuttert mich in die Kissen werfen kann!

Bis dahin 
Eure Tina

Donnerstag, 19. Dezember 2013

RUMS die vorletze






Hallo Ihr Lieben!

Mensch, ich bin doch langsam irritiert....
Wo zum Geier ist dieses Jahr geblieben?!?
Wie nächste Woche ist Weihnachten fast vorbei...in 2 Wochen haben wir RUMS 01/2014...
Das kann doch gar nicht sein!

Also erst einmal Füsse hochlegen und das Jahr 2013 Revue passieren lassen!

Und zwar in super bequemen kuscheligen Kuschelsockerl! 
Und das lustige ist , daß Marina mir seit letzter Woche folgt und das als 100. Leserin!!!

An dieser Stelle (welch fantastische Überleitung) möchte ich mich wirklich bei allen neuen und alten Lesern bedanken!!!!Ich freue mich, daß es Euch gibt!!!!(und nach dem Weihnachtstrubel überlege ich mir etwas für eine Verlosung!)

Zurück zu den Socken!!!!
Super kuschelig und SCHNELL genäht!Perekt vor Weihnachten wenn man etwas schönes noch verschenken mag oder für sich selbst rumsen  möchte!!!

DANKE Marina für die tolle Anleitung! 

Wie die meisten wissen liebe ich ja auch die Lederpuschen zu nähen, daher sind die Sockerl mal eine tolle Alternative und ich laufe zu Hause fast * immer Barfuss und das Gefühl vermisst man in den Sockerln nicht!
 Ich habe mich für die gefütterte Variante entschieden und komisch...was für ein Muster...doch nicht etwa Sterne!;-)!




 
Innen und außen!









*Und hier der Beweis, daß ich es gerne puschelig am Fuß habe: meine absolut ausgelatschten Hausschuhe, die mir im Winter meine Jungs ans Bett bringen!Denn Mama mit kalten Füßen, ohne Kaffee...neee das ist gar nicht gut!;-)! Morgens BRAUCHE ICH IMMER WARMES AN DEN FÜSSEN!!!!!UND KAFFEEE!!!!!
 

Ich  bin mir absolut sicher, daß noch mehr Kuschelsockerl  sich zum RUMS verirren!

Habt einen schönen Tag!
Und falls ich schreibfaul bin, einen schönen 4. Advent!

Liebste Grüße 
Eure Tina
  

Donnerstag, 12. Dezember 2013

untypischer Rums

 Huhu Ihr Lieben!!!

Warum ein untypischer Rums?


Weil ich hautsächlich eine Tragemama bin...bei allen dreien!
Ich finde es prima und...nein ich schweife ab...sorry!

Aber ab und an fährt meine Mini im Wagen...zum Beispiel wenn wir zu Fuß einkaufen gehen, oder mein Rücken krächst...

Da es doch etwas kälter geworden ist, habe ich einen Kiwa Muff genäht!
Aus einen lustigen Eulencord!

 Schön gefüttert mit Kuschelfleece und einer Handbremsenaussparung.
Zwischen dem Coed und dem Flecce versteckt sich eine Schicht Wachstuch gegen Nässe.




Verschlossen habe ich es mit Klett.


Doch nanu was ist das?!?
Noch ein Teil...


Für den ab und zu Trittbrettfahrer auch einen Minimuff!
 

 In Aktion am Objekt!
 
 Und was rumst Ihr so???

Ich wünsche Euch einen genialen Donnerstag!
Eure Tina

Dienstag, 10. Dezember 2013

Erinnerungskisten





 Huhu Ihr Lieben!!!

Heute gibt es ein Herzensprojekt von mir das ich schon soooo lange vor hatte...
Aber es war gar nicht so einfach diese Kisten zu finden:

Nach erfolgreicher Suche wanderten 3 zu mir , 2 zu  Karo und wurden grundiert...



Dann folgte die Stoffauswahl. Karo hat sich diese ausgesucht und von meine fehlt das unverarbeitete Stoff Foto *räusper*!


Also gut gebügelt ging es ans Werk den Stoff und Volumenvlies zu zuschneiden,
 

 anzulegen,

und mit dem Tacker alles verbinden!

Et voilà:
 
 

Fertig ist die Erinnerungskiste!
Meine Kider haben im Deckelinnern den Namen und das Geburtsdatum verewigt.


Der Kleine hat die graue, die rote, na ratet mal...klar für Mini und die grüne für meinen Ältesten!

 Jetzt werden sie kontinuierlich gefüllt mit Mutterpass, U-heft, erster Body, erste Schuhe......was man halt als Erinnerung weitergeben möchte...

Und da ich Euch es auch weitergeben möchte wandern die Kisten zum Creadienstag, zu Meertje und zum Kiddikram!

Habt einen schönen Tag!
Eure Tina

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Definitiv MEIN RUMS




Huhu Ihr Lieben!!!!

Ich hatte diesen RUMS richtig zu verteidigen!

Es begab sich wie folgt...Ich habe wie immer zugeschnitten, genäht und wollte ANPROBIEREN....
Da kam ein Wicht angerannt (NEIN KEINS DER KINDER...die schliefen!) und klaute lachend das Ergebniss meiner Näherei und ich hinterher...NEIN DU ZIEHST DIE NICHT AN....DIE PLATZT!!!!!!!!!!
Und er: DOOOHHHOOOCCCHHHH!!!!*gibbel*

Und er zog sie an...naja er probierte es!!!!
Er:Ähhhh Du hast Recht...die platzt wirklich!!!Hihihiiiii!
Denn an der Hälfte der Oberschenkel stoppte die Hose!!!!
Und zwar sehr überzeugend!!!!*brüll gacker*!!!

Naja er hat es eingesehen!


DAS IST MEINE  BÜX!!!!!!
Und nicht DEINE!SO!


Denn jetzt im Winter brauche ich eine urgemütliche Hose!!!

Schön aus Kuschelsweat! Und Lieblings Stöffchen!!!!


Zum lümmeln und in gute-Laune Farben...
aber daß sie so gute Laune macht....hätten ich/wir nie gedacht!


Die nächste wird einen gefühlten Meter länger!;-)!


Aber das Wohlfühlbündchen bleibt!!!!

So und jetzt könnt Ihr Euch bestens vorstellen, welch Assoziation ich bekomme wenn ich diese Hose in die Hand nehme.....*gröööllll*...

Die absolute GUTE-LAUNE-WEIBER-Hose....

So schaut´s aus Ihr Lieben!!!

Und jetzt gehe ich lümmelnd luschern!!!!

Liebste Grüße 
Eure Tina

Montag, 2. Dezember 2013

Schürzen sew-along DAS FINALE!

 Huhu Ihr Lieben!

Meine Schürzen sind alle fertig! Und alle 3 Schürzen sind zufrieden und wurden schon eingesetzt!

So meine Schürze:

Betüdelt mit einer Rüschenspitze am Ausschnitt...

Einer kleinen Tasche unten links mit eine Spitzenbordüre am Übergang vom bunten zum grauen Stoff!

Und die Wendeseit...oder auch Sommerseite... knallbunter Stoff ohne Schnickschnack...bisher mag ich die die graue lieber!
 Und nun die Männerschürzen:

Da hat mein Gatte wohl etwas falsch verstanden....;-)!Aber geholfen hat er trotzdem!

Der Große liebt die Monsterseite... Die Autoseite gefällt zwar auch aber ne das Monster hat es ihm angetan!

Na endlich der richtige Träger!
Und er liebt die Hundeseite...und das naschen!;-)!
O-ton...:Ich bin kein Monster ich bin der ....!!!!!



Fleißig waren wir auch schon!!!Bei uns gibt es Jungskekse...


Ritter, Drachen und Motorräder!hihi!

Der Große ist eine große Hilfe! Ja das läuft!VORSCHULKIND UAHHH aber das ist ein ganz anderes Thema!!!!
 

Morgen wandert die Schürze ja mit in den KiGa da wird fleißig weiter gebacken!!!
Und ich werde erst einmal die Dosen leeren...!;-)!
Damit die Schürzen bald wieder in Einsatz kommen!;-)!

So und jetzt gehen die Schürzen zum FINALE! 

Ich grüße Euch herzlich!!!
Eure Tina