Donnerstag, 30. Mai 2013

RUMS die 22.

So Ihr Lieben!

Normaler Weise kann ich Euch Fragen gegen Falten und zur Vorbeugung von Falten beantworten,
aber tatsächlich gibt es Falten die müssen sein!

Außer Lachfalten fallen mir, seit ein paaar Minuten, die AS Falten ein!;-)!

Doch unerwartet gefällt mir der As extrem gut und spontan habe ich entschlossen noch mindestens einen zweiten davon zu nähen!!!

Aber dann verkleinere ich das Schnittmuster!!!

Die Stoffwahl war diesmal wirklich das schwierigste...ich wusste nicht ob das AS und ich Freunde werden...darum musste ein Stöffchen her das ich mögen kann aber um das ich nicht trauere wenn es nicht meine Tasche wird...außerdem habe ich viele sportliche Taschen in kräftigen Farben, lieber mal was helles?!

Kommt vielleicht bei einem ?!? SOMMER ?!? ( bei uns scheint gerade der Herbst eingezogen zu sein...) Outfit schöner daher...

Nun ja lange Rede...ich nahm den Stoff, der sollte eigentlich mal ein Rock werden....schnitt ihn zu....nähte nähte nähte....drehte die Tasche und auf einmal war der WOW Effekt da!!!
Unglaublich was ein verarbeiteter Stoff doch auf einmal wirken kann...

Ja ich mag mein AS...Ich werde nach dem SEW along von EMMA mal eine Hit Liste schreiben, welche meine Taschenspieler Lieblinge sind....

So genug der Worte...

 Eine Seite Hirschig die andere mit meinem Lieblingsflatterkerl!


Und die schönen Falten!Innen habe ich mal wieder eine Extra Tasche eingefügt und einen kleinen Karabiner.
Denn so ganz nackig war mir das Innenleben zu groß!


 Das Gurtband und den Zipper kennt Ihr schon von vorherigen Taschen aber farblich passten sie perfekt!


So und nun ab damit zum RUMS!

Habe ich schonmal erwähnt, daß ich mich auf Donnerstags wie Bolle freue...verrückt...

Eure Tina

Mittwoch, 29. Mai 2013

....Heimatliebe...



....das ist mir eingefallen, als ich die Freebie Challenge Doodles gesehen habe!
Das Herz erinnert mich an einen alten Seemannsoberarm, worauf genau das Herz tatowiert ist!
Darin steht ein Name...

Aber irgendwie kam ich dann auf Seemann - Weltenbummler...
...hmmm...mein Schwesterchen...Business Frau und Mama...
 Immer on Tour aber auch immer bei den Mäusen!

...und damit sie Ihre Lieben immer dabei hat, darf sie in den Schlüssenanhänger Fotos Ihrer Mäuse einlegen!
Einfach ein durchsichtiges Tischdecklein angenäht mit einer Einschiebeaussparung und FETISCHH!!!
Hoffentlich gefällt es der großen Schwester!

Was sagt Ihr??

Ganz liebe Grüße
Eure Tina


Dienstag, 28. Mai 2013

Mein König!!!!

Guten Morgen Ihr Lieben!!!

Ich habe ihn doch noch nähen können und kann ihn als Kliniktasche nutzen!!!

Meinen König!!!

Schaut einfach selber:



Diese Farbkombi hätte ich nie selbst gestaltet...aber in diesem Stoff fand ich sie PERFEKT!!!
Die Gurte und das Wachstuch gehört alles zu dieser Serie....fragt mich bitte nicht nach der Firma...das habe ich aus meinen Lieblingsstoffladen...und ich habe vergessen zu fragen!;-)!


Doppelzipper selbst genmacht aus einem Endlosrießverschluß von Jajasio.

Das Gurtband ist der Knaller, oder??


Zu den Apfelbaum und Körbchen passend ein angeknabberter Apfelvelours Aufbügler!


Und zu den 3 Pilzen auf dem Gurt und passenden Webband noch Glitzerpilze zum aufbügeln...die lehnen sich an meine Mutterpasshülle!


Das einzige was ich meinen König gegönnt habe war noch eine Innentasche an dem kurzen Seitenstück!

Ich bin rund um zufrieden mit dem guten Stück und wir haben uns beim nähen mehr als gut verstanden!;-)!

Passend dazu ist noch eine Susie von Pattydoo entstanden:




Für meine Probegrössen hat sie genau die richtige Grösse!
Der König wurde auch schon gefüllt und jetzt versuche ich evt. noch einige kleine Teilchen für Madame zu nähen, dann werden diese gegen den aktuellen Inhalt ausgetauscht!;-)!

Ich sagte zu meinem Gatten: Ich habe heute die Kliniktasche gepackt....
Er: Naja gepackt...ich würde sagen auch neu genäht...ohne Worte die Frau!;-)!

So die Kliniktasche wandert jetzt unverzüglich zu Emma , zum Creadienstag und zu Meertje!!!

Einen wunderschönen Dienstag wünsche ich Euch!!!

Eure Tina

Sonntag, 26. Mai 2013

!Einfach mal glücklich!

Hallo Ihr Lieben!

Es gibt Dinge, Worte, Aktionen, Ergebnisse, die wirklich die Laune so in die Höhe heben, daß weitere Pleiten, Pech, Pannen und Erkrankungen (Fieber / Magen+Darm Infekt) nebensächlich bleiben!

Daher DANKE LINDA, MAMA, Scharly und allen die mir ein Lächeln gezaubert haben...



Lindas Überraschung!


Mamas Überraschung!






JAAAA das alles zaubert noch immer ein HONIGKUCHENPFERD Lächeln!!!!
Ich knutsche jede EINZELNE von Euch!!!!

DANKEEE!!!!!

Das gehört zu den Pleiten der Woche...Falls ein Kommi komische Worte enthalten sollte, bitte nicht wundern! *g*!!!



Habt einen schönen Sonntag !!!!

Ich werde meine Lieben pflegen!;-)!!!

1000 strahlende Grüße
Eure Tina

Samstag, 25. Mai 2013

ein 12tel Blick im Mai

Ein 12tel Blick...oder mehr als ein 12 tel Blick....mensch zieht mich dieser Monat in den Bann der Natur!

Schaut her!

ICH konnte mich nicht entscheiden!!!!






Uhrzeit - Blühzeit- Wolken - Sonne - blauer Himmel- frisches grün....alles war da....

Lasst es einfach auf Euch wirken!!!

Eure Tina

Donnerstag, 23. Mai 2013

Rums *21* mit Mini Tutorial

Huhu Ihr Lieben!

Manchmal   liege ich nachts wach....und dann kommen mir lustige Ideen...
So wie gestern.

Da dachte ich daran, daß ich Freitag wieder zum Arzt muss und lange Zeit zum überbrücken habe....und mir ein Buch mitnehme...Ich habe ein Magnetlesezeichen - aber so ganz mag ich es nicht.

Also warum nicht eins nähen.

Mir sind 3 Varianten eingefallen...aber ich habe zunächst diese Variante versucht und die ist fix genäht und funktioniert super.
Ich hatte mal ein ähnliches geschenkt bekommen, aber das Gummi ist schnell aus der Pappe gerissen und war zu schnell ein Fall für die Tonne!
Eventuell nähe ich noch die anderern beiden und zeige sie Euch dann natürlich.


Stoffseite zwischen in das Buch legen,


Buch zuklappen und ads Gummi um das ganze Buch legen. 
So fällt das Lesezeichen nicht raus und das Buch wird etwas zusammengehalten.


Will es jemand nach nähen?Dann bitte sehr:
Ich habe ein Stoffstück in der Grösse 19 x15 cm zugeschnitten (Nahtzugabe enthalten) und ein Gummi in ca 44 / 45 cm Länge.
Den Stoff könnte man natürlich in der Breite halbieren und Front und Rückseite unterschiedlich gestalten.. aber das ist ja nur der Prototyp - also die einfache Variante!;-)!


Entweder stabilisiert Ihr das Stück Stoff mit einem Vlies - oder wende meine Variante an...kommt gleich!


Der Stoff wird auf die Hälfte gefaltet (die später außen liegenden Stoffseiten liegen aufeinander ) und das Gummi zu einer gleichmässigen Schlaufe gelegt und mittig (minus Nahtzugabe!!) fixiert!
Das Ganze wird an 3 Längsseiten geschlossen und dabei bitte darauf achten, daß die offenen Gummistücke vernäht werden und die Schlaufe an der offen bleibenden Seit herausschaut:



Nun dasGenähte wenden.
wenn Ihr zuvor es nicht verstärkt habt schneidet passend eine Pappe zu und schiebt diese zur Stabilisierung hinein!
Jetzt wird die untere Knate eingeschlagen und das Lesezeichen rundherum einmal knappkantig abgesteppt !
Tadaaaaa:


Fertig ist ein Lesezeichen!

Prima für Resteverwertung oder als kleines Mitbringsel....


Ich hoffe Ihr konntet die Anleitung verstehen und macht es evt nach!
Und wenn ja, dann  habe ich eine Bitte- eben einen kleinen Herkunftslink einbauen.Danke!!
  Ich werde es jetzt mal auf Herz und Nieren prüfen!!

Das gute Stück wandert jetzt zum RUMS!

Ganz liebe Grüße

Eure Tina

P.S. Variante 2 das Wickellesezeichen folgt ganz bald!!! Genäht ist es schon nur noch nicht ge- und beschrieben!!!;-)!!!!!

Dienstag, 21. Mai 2013

Eine Dame und Tina

Hallo Ihr Lieben!

Hattet Ihr ein schönes Pfingstwochenende??

Wir ja-ruhig aber schön!

Unter anderen bin ich dazu gekommen meine Dame zu nähen....
Naja es war ein halber Akt...
Tina ist sportlich und spontan, etwas chaotisch und wuselig!
Das hat die Dame scheinbar bemerkt, daher konnte ich scheinbar den frechen Buben besser nähen, da ich sowieso immer 2 Buben um mich habe!

Wenn ich will kann ich auch eine Dame sein, das hat mir mein Elternhaus beigebracht...
Vielleicht fühlte sich die Dame auch von der Stoffwahl nicht damenhaft genug, egal...

AUF JEDEN FALL-wir beide mussten uns GANZ schön am Riemen reißen, damit ich wirklich eine fertige Dame in der Hand halten kann...
Der Nahttrenner war mein bester Freund...
Vielleicht war ich auch etwas konfus!Was auch immer...geflucht, aufgetrennt, geflucht und dann ist der Knoten geplazt!

Endlich ging es doch noch leicht von der Hand-denn sie lässt sich richtig gut nähen, wenn man sich nicht so dusselig anstellt!!

Jetzt aber das Ergebniss!



Die Klappe ist aus einem Lieblingsstoff gewählt und dazu passend habe ich Cord gewählt!
Vom Klappenstoff habe ich leider nur noch ganz wenig!
Und leider habe ich zu wenig für mich daraus genäht!


Der Verschluss war ein Knopf, der war auch nötig als Farbtupfer!
Als Träger habe ich Gurtband und die Karabiner von Jajasio benutzt-die sind wirklich gut!




Am Karabiner hängt noch nichts, ich bin noch unschlüssig!

Getragen sieht das ganze so aus:




Doch die sportliche Dame mag ich jetzt, so ganz fertig, sogar sehr!!!
Manchmal ist es der etwas steinige Weg der Freundschaften bildet!;-)!

So und jetzt auf den letzten Drücker schnell zu  Emma!

Und weil es Dienstag ist noch zu Meertje und zum Creadienstag!

Übrigens wurde ich von einer Freundin gefragt, für wen ich die Taschen nähe...und als ich sagte natürlich für mich, da war sie etwas irritiert.
Aber ich habe wirklich schon immer einen Taschentick gehabt und da kam der sew along mir gerade recht!;-)!

Ich hoffe,daß ich nochmal etwas anderes nähen werde ;-)!
Natürlich werde ich das!!Meine to-sew Liste ist sooo lang!
Aber 3 Taschen fehlen noch!;-)!

1000 liebe Grüße
Eure Tina

Donnerstag, 16. Mai 2013

Pimp my *RUMS*

So heute wird gepimpt, meine lieben Damen!!!

Ich habe mir ein braunes Canvastäschlein gekauft und wollte es halt pimpen...

Sie liegt jetzt schon gut ein halbes Jahr unberührt rum, da ich nicht wusste, was ich jetzt daraus mache...

Motiv?wie?was und überhaupt???!!!!

Also habe ich immer wieder mir Ideen durch den Kopf gehen lassen und dann plötzlich!

Der Grundgedanke wasr da und dann rollte die Ideen Lawine und ich begann erst ganz zaghaft mit Stoffmalfarbe:



Dann wurde ein Baum appliziert, wobei die Krone aus Jerseyresten genäht und geformt wurde!
Schön wasserlösliches Vlies darüber legen und fest nähen!Waschen - trocknen!

Dann einen Rahmen aus Rüschenband annähen!! Dann sieht man die Hässlichen Malränder nicht!;-)!
Und es macht immer was her, oder?!


Dann noch das Highlight setzen!
Ich habe mich nicht getraut direkt die Tasche zu besticken, da das Stcickgut dann zu schwer und groß erschien, jetzt hat die liebe Milli einfach rote Strähnen!
Noch 2 Min Vögelchen aufgenäht und FERTIG ist die neue Wickeltasche!


Evt...ich weiß noch nicht recht, werde ich noch Knopfblümchen aufnähen...das lasse ich mir noch offen!!!


So jetzt schaue ich mal was Ihr beim  RUMS gezaubert habt!


1000 liebe Grüsse
Eure Tina



 

Mittwoch, 15. Mai 2013

Piratentücher von Chorbji

Hallo Ihr Lieben!!

Ich habe das große Glück gehabt, meine erste Näh - Anleitung zu testen!
 Und ich hatte richtig Lust dazu!!!

Es handelt sich um wunderbare Kopftücher von Fabienne!

 Zum einen sind sie super zu nähen, und sie sitzen perfekt!
 Ich habe es mir nicht nehmen lassen und direkt für die uns 2 Weibsen welche zu nähen!

 Die beiden kleinen Jungs gingen natürlich auch nicht leer aus!

 Die Herren lieben Ihre Tücher und wollen NUR noch diese tragen!
Das schöne ist der dezente Ohrenschutz, das Käppli vorne und die Knotenvarianten!
Für uns Damen habe ich die lange Version gewählt!

Da werden noch meht folgen evt. dann aus Baumwolle!!!


Liebe Fabienne!!Danke für Dein Vertrauen!
Es hat riesig Spaß gemacht!

Das tolle Freebook von ihr könnt Ihr dannab jetzt beim Fadenkorb erhalten!!!Es lohnt sich!!!!

Ganz liebe Grüße
Eure Tina

Sonntag, 12. Mai 2013

Ein Muttertagsgeschenk...

...von mir für Euch!!!!



Nein Ihr bekommt keine Blumen!;-)!

Könnt Ihr Euch noch an Rüdi erinnern???



Nach dem Freebie Wettbewerb erhielt ich folgende e-mail:

Hallo Tina,
ich bin zufällig auf den Freebie-Wettbewerb gestoßen und fand deinen Vorschlag total süß. Da Ruedi ja schon ziemlich abgeschlagen war hab ich mich mal selbst dran versucht. (...)
Das war mein allererstes selbst digitalisiertes Teil, also bitte nicht lachen... Perfekt ist definitiv anders, aber Spaß hats gemacht.(...)



Und ich habe doch gelacht...aber nur aus reiner Freude!


Diese e-Mail hat mich von den Socken gehauen!


Rüdi wurde also digitalisiert und
 wir beide (die Dateierstellerin und ich) haben uns entschlossen, Rüdi als Freebie  ( für den Privatgebrauch ) anzubieten.


Es gibt den ausgestickten Rüdi in 2 Größen für den 10x10 Rahmen, den Redwork Rüdi 1x 10x10
und 1x 13x18 und den Appli Rüdi für den 13x18 Rahmen!

Also wer Rüdi haben möchte darf ihn gerne sich unter diesem Link



herunterladen!(Auch als nicht Mama;-)!)
Wenn etwas nicht klappen sollte bitte sofort melden, auch das ist mein erstes Mal!
Wie gesagt, es ist keine professionelle Stickdatei, sondern nur aus Spaß an der Freud, digitalisiert worden!

Was ich jetzt schon daraus gezaubert habe, seht Ihr hier:


Das KiGa Täschchen vom Zwerg!Der Turnbeutel folgt...

 Eine Art Mini Kissen zum bekuscheln!

Dazu eignet sich die Appli hervorragend!!


Ein Freundebuchtäschli mit dem Redwork Rüdi!


 Ein Kissen als Längsrolle für  den Großen mit einem Füllstich Rüdi!!!

Ich bin bei den klassischen Farben zunächst geblieben!!!
Aber das wird sich sicher in Zukunft ändern!;-)!
Ich habe schon eine Bestellung für einen gelben Rüdi als Appli!

Und Puschen sind vorbereitet und die werde ich Euch noch zeigen, wenn sie fertig sind!!!

Ich finde ihn super klasse und die Jungs auch!!!!

Was sagt Ihr??!

So jetzt genießt noch den Tag!!
Laßt Euch verwöhnen!

Eure Tina

P.S.:Gerne dürft Ihr mir per Mail Beispielfotos zusenden!!!!Darüber würde ich mich sehr freuen! tinaswolke@googlemail.com

Auch dürft Ihr gerne die Freebie Quelle verlinken!