Donnerstag, 26. Dezember 2013

Weihnachts RUMS





 Frohe Weihnachten meine Lieben!!!

Ich hoffe Ihr hattet bisher besinnliche Weihnachten!
Wir ja mit STRAHLENDEN Kinderaugen und viel lachen!

ABER dieses Jahr hatten wir eine Besonderheit!!!
Meine BEIDEN Jungs haben im Krippenspiel mitgespielt. Eigentlich dürfen das nur die Vorschulkinder, da aber nur 8 Vorschulkinder im Kindergarten sind und davon einige im Urlaub waren durften, konnten auch kleine mitspielen!

Es wurde nicht die traditionelle Weihnachtsgeschichte gespielt, sondern *Melwins Stern*! (das Buch war auch das Geschenk für alle KiGa Kinder!;-)!Danke dafür!)

Kurzum es wurden viele Engel benötigt, so auch meine beiden Jungs!
 Für mich war dieser Zufall ganz besonders!Mein Mamaherz ist geschmolzen!


Und die Erzieher haben uns Eltern die Kostüme überlassen.
Benötigt wurde pro Kind ein Stern am Stil und Flügel!
Das Gewand habe ich schnell aus einem alten Bettbezug von meiner Ma geschnitten und versäubert.
Der Stern war aus der Dekoabteilung, der Gürtel eine Weihnachtsgirlande, der Kopfschmuck war ein Mädelsglitzerhaarband, das jetzt meine Nichten besitzen.
Nun aber brauchte ich 2 Paar Flügel...und nun ja ich wollte keine Pappflügel und kaufen wollte ich auch keine.
Da kam mir die Idee welche aus Wellnessfleece zu nähen! ;-)!
 
 

Sowohl groß als auch klein haben die Aufgabe fabelhaft mit Weg, Text und Gesang gemeistert!*ich-bin-geschmolzen-schluchz-schnief-süß!*
Ein gelungener Auftakt für Weihnachten 2013!


Und was hat die Geschichte nun mit dem RUMS zu tun?!?
Wie gesagt genähte Flügel!
Bei der Aufführung war Pappe als Stabilisator drin...ich habe die Öffnung ganz einfach mit *hüstel* Sicherheitsnadeln geschlossen...
Und weil unser erster Weihnachtsfeiertag ganz ruhig verläuft kam die Weiterführung meiner Flügelidee!
Pappe raus und
 

Füllwatte rein!!!!
So habe ich jetzt meine persönlichen Engelsflügel meiner (B)Engel als kuschelige Kuschelkissenauf der Couch!Damit Ihr eine Vorstellung der Größe habt (da sind 9 kleine Schwedenkissen verarbeitet!):
 

 Wirklich groß, kuschelig und schöööönnnn!!!!

WOW UND SOMIT HABE ICH TATSÄCHLICH 52 RUMSEREINEN MITGEMACHT!!!!
DANKE MUDDI!!!!!Das war DIE Idee von 2013!
UND IM NÄCHSTEN JAHR BIN ICH WEITERHIN DABEI!
Ich hoffe ich schaffe Rums 1/2014 einen Rückblick 2013!


Ich wünsche Euch einen wunderbaren 2 Weihnachtsfeiertag und genießt die Zeit!

Wir gehen gleich uns den Bauch vollschlagen damit ich danch vollgefuttert mich in die Kissen werfen kann!

Bis dahin 
Eure Tina

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Zwei süße bEngel hast du da! Das ist eine tolle Idee mit den Flügeln, muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll!!!!!!Dir noch schöne Weihnachten:)

    AntwortenLöschen
  3. Kuschelflügel - wie goldig! Tolle Engerl sind da bei dir im Umlauf!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Tina!
    So eine niedliche Idee!!!
    Sehr kuschelig!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee!
    Ich würde auch schmelzen wenn einer von den Kleinen im Theaterstück mitspielt. .hach...sehr sehr schön! Klingt nach einem guten Start in die Weihnachtsfeiertage!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Wurde mein Kommentar genommen? ?
    Ahhhh dieses Handy!!!
    Finde die Flügelidee super!!!
    Liebste Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare musste ich blockieren...danke an alle Spams der Welt...

Ansonsten freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar!
Bitte nicht schüchtern- ich kann es vertragen!;-)!!!

Eure Tina