Donnerstag, 14. November 2013

Rums #46# oder Tina als feine ?Dame?

Huhu Ihr Lieben!

Damals als ich ein Kind war gab es in der Stadt *feine Damen*, die einen Reineke um den Hals gelegt hatten...gruselig...aber dass diese Damen irgendwann meine Inspiration fur die Freebie Challenge sein wird...neeee daß hätte ich niemals nie gedacht!(geschweige denn , daß ich irgendwann nähen7STICKEN werde !;-)!)!

Aber neben den gefühlten 300 Ideen die mir sofort in den Kopf gesprungen sind , als der Fuchs veröffentlicht wurde, war ER es den ich für MICH nähen wollte!!!(JAAAAA es rattat wieder hier!!!!)



Und was sagt IHR?


Gruselige alte feine Dame oder ist dieser Fuchsschal salonfähig?!?


Ich liebe ihn!!!!Und werde ihn mit Liebe tragen!!!!
Denn er ist auch soooo schön kuschelig!!!!Innen mit Teddyfleece und außen mit orangenen Feincord!


Und habt Ihr heute gezaubert??? 

10000 liebe Grüße
Eure Tina 

P.S.:Ich wandere heute am 7-1-14 ZUM KOPFKINO

Kommentare:

  1. Ein klares Statement gegen das Pelztragen, liebe Tina - so lasse ich mir den Fuchskragen gefallen! :-)

    Wunderschön und total kuschlig und außerdem wie gemacht für die Fuchs-Linkparty bei Katharina von greenfietsen. ;-)
    Nur mal so am Rande bemerkt.

    Ich muss leider zur Arbeit und
    muss deshalb gleich zum Abschied winken,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. erledigt!!!!Danke für den Tipp!!!

      Löschen
    2. Danke für's Weitersagen, Sabine! ... Danke für's Verlinken, Tina! ;-) ... Die Idee ist echt witzig. Ein gutes Statement gegen Pelztragen. Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  2. Haha...diese Ideen,hab ich gar noch nicht gesehen.Meine Grossmutter hatte auch so ein Teil...ihhh
    Natürlich keine Change gegen Dein tolles Teil :D...viel Spass mit Deiner Halsbegleitung!!
    liebGruss DAniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina, das ist wirklich ein toller Schal und Du hast Recht, die feinen Damen gab es damals auch bei uns in der Stadt.
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. HIHIHIHIHI!
    Obergenial und absolut Salonfähig...der olle Lüdi als solcher wird sich umschauen, wenn wir bei Gurkenkaffee eine reini tragen;-)))
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht Klasse aus! Ich liebe ja Füchse in jeder Variation, habe mal ein Bild für einen ganz tollen, nahezu endlos-Schal als Fuchs gesehen, vielleicht schaffe ich es da auch mal dazu. Absolut tragbar auf jeden Fall!

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee und Tina als feine Dame ist doch toll!

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee und bestimmt klasse warm, dein Fuchs. Ein echter Hingucker.
    Ich grüß dich ganz lieb.
    Ach so, welche Nähmaschine ist denn jetzt bei dir eingezogen? *neugierigfrag*

    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee. Selber tragen würde ich ihn aber nicht.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Wow. Der Schal ist der Hammer.....und tausend mal schöner als die ekeligen echten. Freue mich schon wenn mir der Fuchs über den Weg läuft

    AntwortenLöschen
  10. Haha cool!!!! Ich freu mich, dass Einsatz kommt!!! Der Schal ist herrlich <3!!!
    Danke fürs Zeigen
    Liebe Grüße
    aennie

    AntwortenLöschen
  11. Dein Fuchsschal ist absolut super!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  12. Der ist klasse, würde ich auch sofort tragen (im Gegensatz zum Echten Fuchs ;-) )
    Schön, dass du wieder nähen kannst <3
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  13. Genial - ich glaube meine Großmutter hat noch einen echten im Schrank hängen. Da ziehe ich den hier definitiv vor! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Wie GENIal ist das denn Bitte ... Tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiina ... du bist echt genial :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  15. Wunderhübsche Idee und total tragbar, sogar unbedingt. Haste den Schwanz mit Klett "hochgebunden".
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silv!
      Nein ich habe ihn zu einer Schlaufe angenäht! und im Teddyfleece fällt das gar nicht auf!;-)!

      Löschen
  16. Super klasse und gar nicht gruselig. Ich musste auch gleich an Katharina denken - aber Sabine war ja schneller :D So mag ich Fuchs wirklich gerne leiden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  17. Ich hasse Pelze! Aber dein Fuchs ist entzückend und würde sich bestimmt auch um meinen Hals gutmachen!!!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  18. :) Suuuper Idee! :) So etwas trägt man mit ruhigem Gewissen und viel Freude!
    LG,
    Kinga

    AntwortenLöschen
  19. Wow, der ist ja megaspitzenklasse :-))

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  20. Den möchte ich auch haben!!!!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  21. Einfach genial!
    Nach Weihnachten (bis dahin bin ich noch reichlich mit Näharbeiten eingedeckt) werde ich mich auch an einem Fleecefell-Fuchskragen rantrauen.
    Liebe Grüße Inge

    AntwortenLöschen
  22. oooooooooooooooh tinaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa du HERZ, bringst mich auf so wunderbare ideen...ich glaub ich muss das auch mal mit dem herrn reineke versuchen HURRA:..
    daaaaaaanke dir und 2000küsschen
    silke ♥

    AntwortenLöschen
  23. Wow, was für eine supergeniale Idee! Das ist einfach nur toll! Bin ich froh, dass ich jetzt verspätet doch noch zum Rums-Gucken gekommen bin! Hast du klasse gemacht!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  24. Dass er salonfähig ist, habe ich ja gestern live erleben können! Tootal schön!
    Ganz liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare musste ich blockieren...danke an alle Spams der Welt...

Ansonsten freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar!
Bitte nicht schüchtern- ich kann es vertragen!;-)!!!

Eure Tina